Kundenversteher (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Unsere Kunden haben mit ihrem Einkauf bei Möbel Schott die richtige Wahl getroffen, denn sie wissen, dass sie bei uns immer sehr gut aufgehoben sind. Egal ob sie eine Küche, eine
Wohnungseinrichtung, Gartenmöbel und Grills oder ein hochwertiges Natur-Bett bei uns gekauft haben – es darf einwandfreie Leistung erwartet werden!
Natürlich kommt es vor, dass hier und da einmal eine Beanstandung entsteht. Dann ist es jedoch unser Ziel, diese innerhalb kürzester Zeit und zur absoluten Begeisterung unserer Kunden wieder in Ordnung zu bringen. Hierfür ist es unerlässlich, sich in den Kunden hineinversetzen zu können und schnelle Hilfe, ob mit unseren Kundendienst-Monteuren, durch Kommunikation mit unserem Lager oder mit den Lieferanten usw., zu bieten.
Gerne springt auch mal die Geschäftsleitung ein, um schnell und unkonventionell zu helfen.

Unsere Kundenversteher/innen kümmern sich ab Beginn eines Reklamationsfalls um den Kunden, besuchen ihn, wenn nötig vor Ort und bedanken und verabschieden sich erst von ihm, wenn er glücklich ist. Bis dahin werden Reklamationen erfasst, überwacht und deren Erledigung in die Wege geleitet. Ein breites Fachwissen, z. B. durch eine abgeschlossene Schreiner (-Meister) -Ausbildung, ist gut aber keine  Voraussetzung, da wir sowohl intern durch kompetente Kollegen schulen, als auch externe Seminare zu Fachthemen und rechtlichen Hintergründen wahrnehmen.

Um uns permanent zu verbessern, wertet unser neuer Mitarbeiter die Reklamationen aus und erarbeitet gemeinsam mit der Geschäftsleitung entsprechende Optimierungsmaßnahmen. Wertschätzung, sowohl unseren Kunden, als auch unseren Mitarbeitern gegenüber, ist für uns selbstverständlich, zudem bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten, gute Entlohnung und vieles mehr. Gute Aufstiegschancen bei entsprechendem Engagement
sind ebenfalls möglich.

Wenn Sie Interesse an einer tollen neuen Herausforderung ab sofort haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins z.Hd. Caroline Schott an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!