Rückblick auf den verkaufsoffenen Sonntag am 14. Oktober im Möbelhaus SCHOTT nahe Würzburg

Die Martini-Messe, die in diesem Jahr vom 12. bis 15. Oktober stattfand, gehört seit jeher zu den Veranstaltungshöhepunkten im schönen Tauberbischofsheim. Der Tradition nach gehört zu dieser viertägigen Messe, die den Abschluss der Märkte und Messen im Taubertal bildet, ein verkaufsoffener Sonntag.

So auch heuer wieder: Selbstverständlich war das Möbelhaus SCHOTT auch mit von der Partie. Bei herrlichstem Herbstwetter haben wir unsere Türen für Kunden aus dem Raum Tauberbischofsheim und Würzburg geöffnet. Und diese nutzten den goldenen Oktobertag und kamen in Scharen.

Kein Wunder, denn wie immer wurden sowohl im Möbelhaus SCHOTT in der Pestalozziallee 21 selbst als auch bei MÖBEL SCHOTT gartenpartys in der Daimlerstraße 7 einige Highlights geboten. Als Sommer-Say-Goodbye arrangierten wir beispielsweise in der Daimlerstraße 7 einen großen Grill- und Gartenmöbel-Abverkauf. Dank der tollen Angebote von MÖBEL SCHOTT, die bis zu 40 Prozent reduziert waren, wird wohl auch die „Gartenparty“ 2019 wieder zum vollen Erfolg.

Während sich unsere Kunden bei MÖBEL SCHOTT gartenpartys mit Grillgeräten, Sonnenschirmen, Standkörben und Co. bereits für den kommenden Sommer eindecken konnten, hatten Gäste, die unser Möbelhaus als Ziel ihres Sonntagsausflugs wählten, die Möglichkeit, unseren Weihnachtsmarkt zu besuchen. Dieser eröffnete an diesem Tag und hält ab sofort winterliche Accessoires, von Tannenbaumschmuck bis hin zu gemütlichen Windlichtern und ähnlichem, bereit.

Außerdem kamen unsere Gäste in den Genuss einer Vorführung von Helmut Wieland von Leder New Tec. Herr Wieland zeigte, wie man Leder richtig pflegt und repariert und gab den Zuschauern den einen oder anderen hilfreichen Tipp. Weiterhin standen wieder Kochvorführungen auf dem bunten Programm. Eine Showköchin führte an den innovativen Geräten von Miele Induktionskochen, Klimagaren und Dampfbacken vor und zauberte allerlei Köstlichkeiten, welche die Besucher gratis verkosten durften. Am 14. Oktober waren zudem wieder einige unserer Kooperationspartner zu Gast, um ihre Produkte, die wir im Möbelhaus SCHOTT unweit von Würzburg exklusiv verkaufen, vorzuführen.

So bot die rheinland-pfälzische Matratzenmanufaktur HeMaFa Interessierten eine individuelle Schlafberatung für gesünderen und besseren Schlaf auf ihren qualitativ hochwertigen Matratzen, die Sie bei MÖBEL SCHOTT in verschiedenen Ausführungen und Härtegraden kaufen können.

Und auch Physiotherm Infrarotkabinen war in Tauberbischofsheim zu Besuch, um zu seinen Produkten zu beraten. Gemeinsam mit dem Unternehmen, das mit Wärmekabinen und Co. für beste Gesundheit sorgt, sammeln wir von Möbel SCHOTT übrigens ab sofort bis zum 31.Dezember 2018 Spendengelder. Wie das funktioniert? Pro verkauftem LAVAcare Wärmekissen aus dem Hause „Physiomtherm Infrarotkabinen“ spenden wir 6 Euro an die Thomas Lurz und Dieter Schneider Sportstiftung. Sie suchen ein Weihnachtsgeschenk und möchten gleichzeitig noch etwas für den guten Zweck tun? Na dann, auf zu Möbel SCHOTT!

Im Möbelhaus SCHOTT bei Würzburg: LAVACare Wärmekissen von Physiotherm

Das LAVACare Wärmekissen hilft beispielsweise bei Rückenverspannungen.

Hoher Spendenertrag aus Kaffee- und Kuchenverkauf geht an die Thomas Lurz und Dieter Schneider Sportstiftung

A propos Spende: Wie an jedem verkaufsoffenen Sonntag bzw. Aktionstag, den MÖBEL SCHOTT – Ihr Möbelhaus nahe Würzburg – ausrichtet, üblich, sammelten wir den Erlös aus Kaffee und Kuchen wieder für einen caritativen Zweck. Bei diesem Vorhaben wurden wir dieses Mal tatkräftig von „DieKaffeeKirsche“ unterstützt, die dem einen oder anderen, der unser Möbelhaus regelmäßig besucht, sicherlich ein Begriff ist.

Zusammen konnten wir am Ende des Tages eine ordentliche Summe in Höhe von 420 Euro vorweisen. Diesen Betrag spenden wir – gemeinsam mit den Spenden aus der LAVAcare Wärmekissen-Aktion – an die Thomas Lurz und Dieter Schneider Sportstiftung: http://www.sport-stiftung.de/. Diese Stiftung macht sich für den Bereich Behindertensport am Sportzentrum der Universität Würzburg stark und unterstützt Projekte, Forschungsansätze und Entwicklungen, die auf wichtige Punkte wie zum Beispiel Chancengleichheit abzielen.

Spendenaktion zugunsten der Thomas Lurz Sportstiftung - Möbelhaus SCHOTT Würzburg

Thomas Lurz, ehemaliger Freiwasserschwimmer aus Würzburg.

Unser Dank gilt der „Kaffeekirsche“ sowie allen Besuchern, die einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag bei MÖBEL SCHOTT zu einem ganz besonderen Tag haben werden lassen. Vergessen Sie nicht, sich jetzt bereits den 4. November in Ihrem Terminkalender rot zu markieren. Kaum zu glauben, aber wahr: An diesem Sonntag haben wir schon wieder für Sie geöffnet. Und selbstverständlich werden Sie auch am 4. November wieder in den Genuss vieler besonderer Aktionen kommen. Der Erlös aus Kaffee und Kuchen wird übrigens nochmals an die Thomas Lurz und Dieter Schneider Sportstiftung gehen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns.

Tags: Events

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos...