Neu im Sortiment von MÖBEL SCHOTT – der bewegende Designstuhl „numo“ von aeris

Im Möbelhaus SCHOTT in der Pestalozziallee 21 in Tauberbischofsheim bei Würzburg verkaufen wir verschiedene Sitz-Elemente von aeris. Das im Jahr 1996 in Haar bei München gegründete Unternehmen aeris produziert keine herkömmlichen Stühle, Bürostühle und Hocker, sondern hat sich der Herstellung spezieller Sitzmöbel verschrieben. Diese Stühle, Hocker und Co. fördern dank ihrer innovativen 3D-Technologie, die den Sitzenden zu einem ständigen Haltungswechsel zwingt, das gesunde, bewegte Sitzen und sagen Rückenschmerzen auf diese Weise den Kampf an.

Die Produkte von aeris können sowohl zu Hause in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen als auch bei der Arbeit. Die Aktiv-Stühle bieten sich zum Beispiel zur Einrichtung von Büros an, in denen die Beschäftigten viele Stunden am Tag sitzend verbringen. Im Sortiment von MÖBEL SCHOTT finden sich neben dem hippen numo weitere Aktiv-Sitzmöbel von aeris:

Hierzu gehört selbstverständlich der Klassiker aus dem Hause aeris, der sogenannte swopper. Diesen Aktiv-Stuhl, den aeris 1997 als erstes Produkt auf den Markt brachte und mit dem das bayerische Unternehmen das ergonomische Sitzen revolutionierte, gibt es in unterschiedlichen Designs, Bezugsmaterialien und Farben. Neben dem swopper können Sie in unserem Möbelhaus nahe Würzburg eine Spezialausführung des swoppers für Kinder, den sogenannten swoppster, kaufen.

Der muvman von aeris, den wir ebenfalls in unserem Sortiment führen, ist ein Aktiv-Steh-Sitz und überall dort beliebt, wo man über einen längeren Zeitraum hinweg Arbeiten im Stehen verrichtet. Dieser Stehstuhl unterstützt nicht nur beim Steh-Sitzen im Einzelhandel, im Büro, an Produktionsarbeitsplätzen und Informationstheken, sondern auch im privaten Bereich. Zum Beispiel als Küchenmöbel an der Theke oder etwa als Aktiv-Steh-Sitz beim Bügeln und anderen Hausarbeiten.

Ein weiters Produkt von aeris ist der 3Dee, der wohl innovativste Bürostuhl der Welt. Bei dem 3Dee handelt es sich um einen Active-Office-Chair, der, anders als swopper, swoppster und muvman, über eine Lehne verfügt und in optischer Hinsicht einem herkömmlichen Bürodrehstuhl nachempfunden ist. Im Gegensatz zu den übrigen Bürosesseln ist dieser Stuhl ebenfalls mit der patentierten 3D-Technologie ausgestattet und fördert somit die natürlichen Bewegungen in drei Dimensionen, welche die Rückenmuskulatur stärken und Schmerzen erst gar nicht entstehen lassen.

Völlig neu im Sortiment des Möbelhauses SCHOTT in Tauberbischofsheim bei Würzburg ist der Objektstuhl numo von aeris …

Hoch prämiertes Design trifft auf außergewöhnliche Technik für Bewegung im Sitzen

Die jüngste Sitz-Innovation aus dem Hause aeris ist der „bewegende Designstuhl“ namens numo. Dieser Aktiv-Stuhl verbindet die außergewöhnliche Technik für Bewegung im Sitzen mit einem modernen, zeitlosen und hoch prämierten Design. Wir empfehlen das neue Modell allen Kunden, die entweder für ihr Zuhause oder ihre Büroräumlichkeiten nach Sitzmöbeln suchen, die stylisch sowie modern sind und die gleichzeitig noch etwas für die Rückengesundheit tun. Kaum ein anderes aeris-Sitz-Element tut das besser als numo, denn numo moves you …

Der Designstuhl ist mit einem raffinierten Bewegungsmechanismus ausgestattet, dank dem er sich Ihren natürlichen Bewegungen ganz ohne Krafteinsatz individuell anpasst. Hierbei schwingt er nach vorne und zurück. Zudem kann man den Stuhl auf Wunsch mit einem schicken und ergonomischen, nämlich konvex geformten Sitzkissen noch weiter optimieren. Dieses Kissen sorgt auch noch nach Stunden des Sitzens, zum Beispiel während eines Meetings, einer Konferenz oder eines geselligen Abends mit Freunden am heimischen Esstisch, für den optimalen Sitzkomfort.

Allen voran besticht der numo, der bis 120 Kilogramm belastet werden kann, durch seine ins Auge fallenden Aufmachungen. Und das kommt nicht von irgendwoher, denn hier war der Stardesigner Andreas Ostwald exklusiv für die Firma aeris höchstpersönlich am Werk. Kunden unseres nahe Würzburg gelegenen Möbelhauses, die sich für den „bewegenden Designstuhl“ entscheiden, haben die Möglichkeiten, ihren numo nach „Mix and match“-Manier in mehr als 30 verschiedenen Varianten, nach persönlichen Geschmack, zu kombinieren. Und das funktioniert wie folgt:

Wählen Sie aus vier Varianten das zu Ihren Bedürfnissen passende Gestell: Neben Kufengestellen, die auch gegen Wind und Wetter gefeit sind und sich demnach für draußen eignen, kann man seinen modischen Aktiv-Stuhl außerdem mit Holzbeinen, einem Gleiter-Fußkreuz oder einem Rollen-Fußkreuz, zum Beispiel für mehr Mobilität im Büro, ausstatten. Nachdem Sie sich für ein Gestell entschieden haben, fehlt nur noch eine bequeme Sitzschale. Diese Schale, die aus qualitativ hochwertigem Polypropylen gefertigt ist, gibt es in fünf angesagten Farben.

Der numo und im Speziellen die Kombination aus angesagtem Design und raffiniertem Bewegungsmechanismus für aktives Sitzen hat bereits zahlreiche Fach- und Verbraucherjurys überzeugt. Der Objektstuhl war im Jahr 2018 „IDA Design Awards Gold Winner“ und im Jahr 2019 sowohl „Universal Design Winner Consumer“ als auch „Universal Design Winner Expert“. Ebenfalls in diesem Jahr erhielt der stylische Stuhl den „reddot award best of the best“ und den „reddot award best oft he best furniture design“.

Kommen Sie bald einmal im Möbelhaus SCHOTT in Tauberbischofsheim bei Würzburg vorbei, begutachten Sie den numo von aeris live und in Farbe, sitzen Sie ihn Probe und überzeugen Sie sich so selbst von seinen Qualitäten im Bereich bewegtes Sitzen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tags: Wohnen,, ergonomische Sitzmöbel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos...